Marmorkuchen mit m&m`s und konfetti

amitades.Blog | Marmorkuchen mit Konfetti

Aus dem m&m-Shop in London habe ich mir verschiedenste Farben dieser tollen Schokolinsen mitgebracht. Da diese nicht nur unglaublich lecker sind, sondern auch noch hübsch anzusehen, wollte ich die m&ms nicht nur meinem Schokoladengelüsten überlassen, sondern einem “guten Zweck” zuführen. Die Entscheidung ist auf einen leckeren Marmorkuchen mit Schokoglasur gefallen.

Ein Mamorkuchen ist für mich eine echte Kindheitserinnerung. Geht es Euch genau so? Ich glaube auf fast jedem Kindergeburtstag stand einer dieser Kuchen auf dem Tisch. Herrlich locker und einfach schokoladig – so liebe ich ihn immer noch! amitades.Blog | Marmorkuchen mit KonfettiAußerdem lässt er sich so wunderbar mit Schokolinsen, Streuseln oder Schokoladenguss dekorieren *yummy* amitades.Blog | Marmorkuchen mit KonfettiWollt Ihr auch mal wieder in Kindheitserinnerungen schwelgen? Dann habe ich hier ein tolles und vor allem ganz einfaches Rezept für Euch. Einfach ausprobieren und genießen!amitades.Blog | Marmorkuchen mit Konfetti Rezept amitades.Blog | Marmorkuchen mit Konfetti

This entry was posted in Backen.

One comment

Leave a Reply