Pasta mit Spargel & grünen Bohnen

Jeah! Sie ist wieder da, die heiß ersehnte Spargelsaison. Seit ein paar Wochen fehlen sie in keinem Supermarkt mehr – Spargel in grün und weiß sind in jeder Gemüseabteilung zu finden. Schon seit meiner Kindheit bedeutet das für mich: Endlich ist der Frühling da.

Ich esse gerne Gemüse, aber kaum eines löst bei mir wirklich eine derartige Begeisterung aus wie der Spargel. Dabei ist es ganz egal, ob der klassisch weiße Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise oder der grüne Spargel in all seinen zahlreichen Variantionen – gegrillt, auf der Pizza oder in der Pasta, auf den Tisch kommt.

Um Letzteres soll es in einem heutigen Gericht gehen. Es gibt Pasta mit grünem Spargel, Erbsen und Dicken Bohnen oder wie man in Italien sagen würde: Casareccia con Frittedda.Wie ich in meinen Lieblings-Pasta-Kochbuch von Antonio Carluccio lernen durfte, ist Frittedda eine Spezialität aus Palermo, der Hauptstadt Siziliens.  Auch dieses Rezept habe ich aus seinem Kochbuch, welches ich wirklich sehr empfehlen kann! Continue reading →

This entry was posted in Kochen.

Rhabarber-Käse-Kuchen

Ich muss Euch was gestehen – ich bin beinahe süchtig nach Frühling, den ersten warmen Tagen, dem Vogelgezwitscher am Morgen und Menschentrubel in den Straßencafès. Nicht, dass Ihr mich jetzt falsch versteht, ich mag jede Jahreszeit, aber den Frühling genieße ich ganz besonders intensiv!

Neben den ersten Sonnenstunden und wärmeren Temperaturen bringt diese Jahreszeit auch herrliche heimische Obst- und Gemüsesorten mit. Eine davon ist der Rhabarber. Von ungefähr April bis Anfang Juli ist die Haupterntezeit des Rhabarbers, den ich aufgrund seiner leichten Säure und zugleich seiner fruchtigen Art sehr mag. Continue reading →

This entry was posted in Backen.

Croissants + DIY-Idee zum Muttertag

So meine Lieben, das Wochenende rückt näher und damit auch in einigen Tagen der Muttertag. Was? – Ihr habt noch keine Idee, wie Ihr Eure Mama in diesem Jahr überraschen sollt.
Na, dann erlaubt mir an dieser Stelle den kleinen Hinweis, dass es höchste Zeit wird, sich darüber Gedanken zu machen, denn der 14. Mai ist schon bald. Ich möchte jetzt niemanden erschrecken, aber so langsam sollten doch die Blumen bestellt oder der Kuchen gebacken werden. Falls Ihr in diesem Jahr zu den kurzentschlossenen gehört und noch Inspiration braucht, habe ich vielleicht heute das Richtige. Continue reading →

Eis-Schokolade mit Schoko-Karamell-Bonbons

Ist Euch auch schon aufgefallen, dass sich langsam doch die ersten Anzeichen des Frühlings bei uns blicken lassen? Es wurde doch auch Zeit:  Diese herrlichen Sonnenstrahlen, der leicht warmen Wind und die ersten blühenden Blumen in den Balkonkästen – Ich genieße jede einzelne dieser warmen Sonnenstrahlen derzeit total.

Es ist wirklich so herrlich – und inmitten dieser Frühlingsvorfreude habe ich Euch einen sehr leckeren und schokoladigen Frühlingsboten vorbereitet. Heute zaubere ich Euch einen köstliche Eisschokolade mit Schoko-Karamell-Bonbons auf den Tisch. Kein Hexenwerk und megalecker! Ich muss gestehen, die war bei uns ratzfatz leergetrunken. *mmmh* Continue reading →

Eiscreme-Macadamia-Sandwich

Hey zusammen, ich weiß ja nicht ob es Euch genauso geht, aber ich habe langsam echt keine Lust mehr auf verregnete Vormittage und ebenso graue Nachmittage – ich wünsche mir so sehr endlich den Frühling herbei!

“Hello Mai, wo bleibst Du denn nur mit deinen angenehmen Temperaturen und frühlingshaften Sonnenstrahlen und farbenfrohen Blütenprachten?” – Naja, zumindest letzteres habe ich mir schon einmal in die Wohnung geholt. Ein schönen Frühlingsstrauß aus roten Tulpen.

Wenn der Frühling schon nicht zu uns kommt, dann müssen wir halt zum Frühling kommen. Heute trotzen wir einfach mal den Regenwolken und zaubern uns leckere Eiscreme-Macadamia-Sandwiches, die uns zumindest ein wenig den Sommer auf die Zunge holen.
Continue reading →