{freitagsfilm} Omas Apfelkrapfen

Wenn ich an meine Kindheit zurück denke, gehen mir viele schöne Momente durch den Kopft. Ja, ich kann wirklich sagen, dass ich mich glücklich schätzen kann, eine so wunderbare Kinderzeit gehabt zu haben. Eine meiner Freundinnen hat damals oft gesagt, dass meine Familie eine richtige Bilderbuchfamilie sei. Zur damaligen Zeit konnte ich das jedoch wenig nachvollziehen, denn auch ich habe meine Mutter angezickt und konnte meinen Vater meistens so gar nicht ausstehen – von meinem jüngeren Bruder ganz zu schweigen.

Heute verstehe ich aber nur zu gut was meine Freundin gemeint hat. – Ich bin wirklich dankbar so aufgewachsen zu sein. Continue reading →

{freitagsfilm} Nuss-Brot

Ich habe heute frei :-) Yeah, eine Vier-Tage-Woche im Büro und dann noch einen schönen Freitag ganz für mich (der Mann muss nämlich arbeiten). Ich genieße solche Tage – nicht weil ich dann endlich mal alleine bin :-D, sondern vielmehr, weil ich mir bewusst mehr Zeit für mich nehmen kann. An solchen Tagen mache ich einfach das, was ich normal nicht schafffe oder wozu ich mal wieder richtig Lust habe.

Heute zum Beispiel starte ich mit einem gemütlichen Frühstück in den Tag. Ich habe mir einen frischen Kaffee aufgebrüht, gönne mir ein lecker Körnerbrötchen mit Frischkäse & Avokado und sitze nun am Laptop um neue Beiträge für Euch vorzubereiten.
Continue reading →

{freitagsfilm} Mini-Mandelhörnchen


Hey zusammen, bitte seht es mir nach, heute kommt der Freitagsfilm leicht verspätet. Trotzdem habe ich natürlich einen für Euch vorbereitet. Heute zeige ich Euch ein Rezept zu diesen kleinen Leckerbissen – den Mini-Mandelhörnchen. Es ist inzwischen zu einem meiner Lieblingsrezepte geworden. Diese Dinger sind wirklich so unglaublich lecker, knusprig und vorallem ganz leicht zuzubereiten. Der perfekte Schmaus zum Mitnehmen oder sommerlichen Picknick im Garten. Continue reading →

Ein Sommertraum – die Erdbeer-Pavlova

Während es draußen heute eher grau in grau ist und auch die Temperaturen gerade mal so bis zur 12 hochgekrabbelt sind, schwelge ich ein wenig in Erinnerung an den traumhaften Sommer im letzten Jahr. Hach, wäre es schön, wenn uns der Sommer auch in diesem Jahr wieder genau so beglückt.

Ich muss gestehen, dass ich im Sommer meist schnelle und einfache Rezepte bevorzuge, da die Sonnenstrahlen ja im Freien genossen werden wollen und ich nicht stundenlang in der Küche stehen mag. Da kommt mir eine fruchtige Pavolva gerade recht – wenig Aufwand und trotzdem etwas Leckeres sowie auch optisch ein Hingucker auf der Kaffeetafel. Einfach genau das Richtige – viel schneller und unkomplizierter geht es fast nicht. Continue reading →

This entry was posted in Backen.

{freitagsfilm} Bananenbrot

Es ist Freitag und mal wieder Zeit für ein kleines Freitagsfilmchen! Aaaahhhhh. Ja, ich habe es mal wieder geschafft meine Kamera anzuschmeißen und freue mich wirklich selber darüber. Auch wenn ein wenig Arbeit dahinter steckt, ist es für mich immer wieder ein Glücksgefühl ein Video online stellen zu können.

Wer kennt es nicht, man kauft im Supermarkt leckere knackige Bananen und eh sie das perfekte Gelb erreicht haben, bekommen Sie auch schon kleine braune Flecken. Diese “Leoparden”-Bananen eignen sich dann aber besonders gut für ein leckeres Bananenbrot. Ich habe am Wochenende mal wieder eines gebacken und schwebe immer noch im saftigen Bananenbrot-Himmel. Mal ehrlich, wer kann da widerstehen – dicke, saftige Bananenbrotscheiben mit einer ordentlichen Prise Zimt und knusprigen Urflocken. Das beste daran ist zudem, das es ganz ohne Zucker gebacken wird! Ein Träumchen! Continue reading →

Skandinavischer Mandelkuchen

Bei herrlichstem Sonnenschein, gab es an diesem Wochenende bei uns das erste Mal in diesem Jahr Kaffee & Kuchen auf der Terrasse. Eine leckere skandinavische Nusstorte machte den Sonntag einfach perfekt. Ein Traum! Schöner konnte es an diesem Februar-Wochenende kaum sein – Petrus hat uns wirklich ein zauberhaftes Wochenende geschenkt, ich komme aus dem Schwärmen fast gar nicht mehr heraus: So herrliche warme Sonnenstrahlen, die ersten Schneeglöckchen stecken ihr Köpfchen aus der Erde und alle man zieht es zum Sonntagsspatziergang raus in die Natur. Ich habe einfach gemerkt wie sonnenhungrig mein Körper ist. Nach all den nass-feuchten Wintertagen sehne ich mich richtig nach dem Frühling und hoffe diese tollen Tage halten noch etwas an. Continue reading →

This entry was posted in Backen.