Apfel-Walnuss-Kuchen

3

HAPPY HALLOWEEN meine Lieben, heute Abend zur Geisterstunde geht`s wieder rund auf den Straßen und Kinder laufen von Tür zu Tür um “Süßes oder Saures” zu fordern.

Ursprünglich ist Halloween ein Herbstfest der Kelten im alten England.  Damals glaubten die Menschen, dass in der Nacht des 31. Oktobers die Seelen der Verstorbenen als Hexen und Geister zur Erde kommen und leibhaftig herum spuken. Der spätere Brauch, Kürbisse aufzustellen hingegen kommt aus Irland.  Die Iren waren auch diejenigen die dieses Fest im amerikanischen Raum bekannt gemacht haben.

1

Mittlerweile ist Halloween auch bei uns angekommen und beinahe überall ein Thema.  Eigentlich ließ ich Halloween bisher immer an mir vorbeiziehen, doch dieses Jahr ist es mir nicht ganz so gelungen – Ich habe zumindest einen kleinen Kuchen gebacken und diesen möchte ich Euch keinesfalls vorenthalten.

Super lecker und frisch kommt heute ein Apfel-Walnuss-Kuchen auf den Tisch…

Rezept4Hooooo hooooo… die karamelisierten Walnüsse als Topping auf dem Kuchen sind wirklich ein köstlicher Traum.
2

Ich wünsche allen, die sich heute Abend aus dem Haus trauen, eine herliche Geisterjagd und viel Spaß beim Gruseln…

 

This entry was posted in Backen.

Leave a Reply