liebLINKS des Monats: September

amitades.Blog | liebLINKS1| Den Anfang macht der Blog madmoisell – ein kreativer DIY-Blog aus Berlin, den ich sehr gerne verfolge und von dem ich mich regelmäßig inspirieren lasse! Auf Ihrem Blog postet die liebe Caro wirklich alles was mit dem Thema Selbermachen zutun hat. Angefangen von kreativen Geschenkideen, Dekotipps bis hin zu süßen Leckereien ist hier einfach alles dabei.
2| Auf dem Blog mein Feenstaub schreibt Lisa aus Mainz über Do-it-yourself-Ideen, Illustration und Design. Mit tollen Ideen wie beispielsweise einem Mini-Grill aus Konserven begeistert sie mich immer wieder und weckt in mir den Basteltrieb.
3| Mit Posts über z.B. kleine No-Bake salted Caramel Cups begeistert mich der Blog pinch of yum von Lindsay aus Minnesota. Nicht nur Ihre Rezepte sondern noch viel mehr Ihre Bilder lassen einem das Wasser im Munde zusammen laufen. Einfach lecker!
4|Ordentlich gesund geht`s auf dem Blog von Kayley zu. Auf the kitchen Mccabe postet die Amerikanerin wirklich köstliche Rezepte, die nicht immer nur etwas mit Essen zu tun haben. Auch selfemade-Beauty-Produkte oder kleine Tipps & Tricks rund um den nächsten Kindergeburtstag sind hier zu finden und laden zum Nachmachen ein.
5| Der Hase im Glück steckt in dem nächsten gleichnamigen Blog. Denn hier geht`s um köstliche Leckerein und einfach alles was glücklich macht. Reinklicken lohnt sich auf jeden fall!
6| Auf dem Blog Gingered Things schreibt Dani – eine DIY Bloggerin aus absoluter Leidenschaft.
Das merkt man beim Lesen jedesmal aufs Neue! Von Ihren tollen Ideen und Anleitungen bin ich immer wieder richtig begeistert. So viel Inspiration haut einen echt um! Ein echt klasse Blog!

Kürbistarte mit Ziegenkäse

amitades.Blog | Kürbistarte mit ZiegenkäseDer Herbst – irgendwie freue ich mich schon richtig auf diese Jahreszeit. All die schönen goldigen und warmen Farben. Einfach herrlich… mit das Schönste im Herbst sind für mich die Farben des Lichts. Einfach unvergleichlich: So goldig, warm und spätsommerlich. Kein Wunder, dass sich vieles in der Natur danach richtet und genauso schön gelb, orange und rot färbt.

Dabei denke ich nicht nur an die sich langsam färbenden Blätter, die Kastanien oder Bucheckern, sondern vorallem an die leckeren Zutaten, die nun den Weg in die Küche finden: z.B. Pfifferlinge und auch Kürbisse.amitades.Blog | Kürbistarte mit ZiegenkäseUm Letzteres geht es auch in meinem heutigen Post. Auf den Tisch kommt eine leckere Kürbistarte mit Ziegenkäse, Rosmarin und Honig. Ein ganz schnelles und vor allem leckeres Gericht, welches sich perfekt für einen Spätsommerabend auf der Terrasse eignet. Mmmh… Continue reading →

Marmorkuchen mit m&m`s und konfetti

amitades.Blog | Marmorkuchen mit Konfetti

Aus dem m&m-Shop in London habe ich mir verschiedenste Farben dieser tollen Schokolinsen mitgebracht. Da diese nicht nur unglaublich lecker sind, sondern auch noch hübsch anzusehen, wollte ich die m&ms nicht nur meinem Schokoladengelüsten überlassen, sondern einem “guten Zweck” zuführen. Die Entscheidung ist auf einen leckeren Marmorkuchen mit Schokoglasur gefallen.

Ein Mamorkuchen ist für mich eine echte Kindheitserinnerung. Geht es Euch genau so? Ich glaube auf fast jedem Kindergeburtstag stand einer dieser Kuchen auf dem Tisch. Herrlich locker und einfach schokoladig – so liebe ich ihn immer noch! amitades.Blog | Marmorkuchen mit KonfettiAußerdem lässt er sich so wunderbar mit Schokolinsen, Streuseln oder Schokoladenguss dekorieren *yummy* Continue reading →

This entry was posted in Backen.

Beeren-Tartelettes

1a (5)Hey zusammen, in der vergangenen Woche habe ich hier auf dem Blog und auf meiner Facebookseite zu einer kleinen Verlosung aufgerufen. Toll, dass einige von Euch meinem Aufruf gefolgt sind und fleißig auf dem Blog und auf meiner Facebookseite mitgemacht haben.

Die Gewinner stehen nun fest! Alle fünf haben eine Nachricht von mir erhalten und freuen sich in den kommenden Tagen über ein kleines Päckchen von mir. Außerdem würde ich mich natürlich freuen, von Euch zu hören, was Ihr leckeres mit dem vegetarischen Geliermittel von Dr. Oetker gezaubert habt. – Also, wenn Ihr Lust habt, schreibt mir gerne :)

Allen, den leider nicht das Glückslos zu teil wurde, habe ich heute noch ein Rezept zu leckeren Beerentartelettes mit Ricottacreme vorbereitet. 1a (4) Continue reading →

{gewinnspiel} Panna-Cotta mit Salzmandel-Karamell

amitades.Blog | Panna Cotta mit Salz-Karamell-MandelnWer kennt es nicht… – da plant man für den Sonntagsbesuch der Schwiegereltern eine ganz tolle Torte oder Nachspeisencreme und dann wird die Gelatine nicht fest und läuft einem aus der Form. Schon des Öfteren hat mich das Handtieren mit Gelatine echt verrückt gemacht. – Mal ist die Masse nicht fest geworden, dann widerum wurde sie steinhart. Schlußendlich habe ich mir irgendwie jedesmal geschworen, dass ich nie wieder etwas mit Gelatine machen werde, nur eingehalten habe ich es bis heute nicht.

Nicht nur, dass ich bei der Zubereitung meistens kein glückliches Händchen besitze, auch wirklich appetitlich fand ich Gelatine noch nie. Selbst mit Agar Agar, der vegetarischen Variante, habe ich bislang nicht die besten Erfahrungen gemacht, da mir auch hier die Dosierung nicht gerade leicht gefallen ist.amitades.Blog | Panna Cotta mit Salz-Karamell-MandelnIn meinem heutige Post stelle ich Euch eine neue Variante vor. Es ist ein neues vegetarisches Geliermittel von Dr.Oetker, das als Alternative für Gelatine eingesetzt werden kann. Nicht nur für Vegetarier ist dies besonders interessant, sondern auch ich habe dieser Variante eine neue Chance gegeben und bin wirklich begeistert. Continue reading →

Bye, bye AUGUST

12Der August gehört meiner Meinung nach zweifelsfrei zu den besten Monaten des Jahres und dieses Jahr war er zudem noch etwas ganz, ganz Besonders!

Hach, war das ein ereignisreicher Monat – ich wage mal einen kleinen Rückblick und schwelge etwas in Erinnerung: Angefangen hat der August mit unserem wunderschönen Urlaub im Elsass, wo ich so richtig die Seele baumeln lassen und ordentlich Energie tanken konnte. Schön erholt ging`s gleich im Anschluss Mitten in die Planung zu meiner Geburtstagsparty. Es wurden Getränke organisiert, jeden Menge Luftballons aufgeblasen und Möbel verrückt – ach, außerdem nutzte ich die Gelegenheit mal gleich für einen ausgiebigen Wohnungsputz.

Das Highlight des August war mein Geburtstagsgeschenk bzw. der Wochenendtrip nach London.  –  Überraschend
ging`s in eine Stadt voller wunderschöner Eindrücke. Continue reading →