Hoch leben die Hamburger Frühlingsgefühle!

Moin Moin meine Lieben, wenn heute mal nicht bestes Frühlingswetter ist, dann weiß ich auch nicht mehr…
Knackige 18° Grad hatten wir heute in der schönsten Stadt der Welt :-) Da konnte man ja gar nicht anders und musste raus an die frische Luft und die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres genießen!

Dass jeder diese Gelegenheit nutzte, merkte man schnell – egal ob Eisdielen, Straßencafès oder beim kleinen Italiener um der Ecke; überall trafen sich die Hamburger um ihre Nase in das traumhafte Frühlingswetter zu strecken.

Und auch ich habe es mir nicht nehmen lassen und habe mir bei dieser Gelegenheit meine Kamera geschnappt und bin durch die Stadt gebummelt. Meine frühlingshaften Eindrücke habe ich hier für Euch zusammengestellt…

  -Blick auf die Kanäle der Hamburger Speicherstadt –

-An den Brücken der Speicherstadt findet man jede Menge Zeichen der LIEBE –

– die Alsterarkaden –

– Bei dem “Si-Sa-Sonne-Wetter” kann die Eis-Saison 2015 starten! –

-Nach der “eisigen” Kälte von innen, folgt der obligatorische Kaffe auf dem Schulterblatt – 

Bild_Fotografie_11a– Frühlingserwachen auch im Planten un bloom; dem grünen Herzen Hamburgs –

Bild_Fotografie_12a– Und zu guter Letzt noch einen wunderbaren Schön-Wetter-Blick auf den Fernsehturm –

 

Leave a Reply