Eis-Schokolade mit Schoko-Karamell-Bonbons

Ist Euch auch schon aufgefallen, dass sich langsam doch die ersten Anzeichen des Frühlings bei uns blicken lassen? Es wurde doch auch Zeit:  Diese herrlichen Sonnenstrahlen, der leicht warmen Wind und die ersten blühenden Blumen in den Balkonkästen – Ich genieße jede einzelne dieser warmen Sonnenstrahlen derzeit total.

Es ist wirklich so herrlich – und inmitten dieser Frühlingsvorfreude habe ich Euch einen sehr leckeren und schokoladigen Frühlingsboten vorbereitet. Heute zaubere ich Euch einen köstliche Eisschokolade mit Schoko-Karamell-Bonbons auf den Tisch. Kein Hexenwerk und megalecker! Ich muss gestehen, die war bei uns ratzfatz leergetrunken. *mmmh*

Alles was Ihr für zwei Eisschokoladen braucht:
400 ml Milch
3-4 EL Kakaopulver
6 Kugeln Vanilleeiscreme
100 ml Schlagsahne
Schokoladensoße
Schoko-Karamell-BonbonsUnd so geht`s:
Zunächst das Kakaopulver zusammen mit der Milch gründlich zu einem Kakao verrühren. Dann in einem Mixer den Kakao zusammen mit 4 Kugeln Vanilleeiscreme auf niedrigster Stufe vermengen. Das Eis sollte sich dabei nicht ganz auflösen, sondern noch leicht stückig bleiben. Wer es noch schokoladiger mag, der kann natürlich auch gerne Schokoladeneiscreme verwenden.

Nun geht`s auch schon ans Anrichten der Eisschokolade: Hierzu die Schokoladensoße in das Glas geben und durch Drehen des Glases im Inneren spiralförmig am Rand verteilen. Dann den Kakao eingießen und jeweils mit einer Kugel Vanilleeis bestücken. Jetzt nur noch die Schlagsahne auf die Gläser geben, noch mehr Schokoladensoße darüber verteilen und mit den Schoko-Karamell-Bonbons dekorieren. Fertig ist der sommerliche Gaumenschmaus!


Hier jetzt noch das Rezept zum Herunterladen.
druck-mich-buttonIch wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Leave a Reply