Danke Papa!

Vatertag_1Hallo meine Lieben, nachdem wir am vergangenen Sonntag bereits der Mutter aus vollem Herzen Danke gesagt haben, soll am heutigen VATERTAG der liebste Papa auch keinesfalls zu kurz kommen :-) Zumindest nicht bei mir nicht.

Meiner Mama und meinem Papa habe ich wirklich vieles zu verdanken, nicht nur weil sie immer für meinen Bruder und mich da sind und immer da waren, sondern weil sie uns auch ein extrem schönes und liebevolles Aufwachsen in einer tollen Familie ermöglicht haben.
Ich kann mir wirklich keine bessere Familie wünschen und liebe sie alle (auch dich, Bruderherz)!

Väter prägen ja meist vorallem uns Töchter. Sie sind diejenigen, an die man sich anlehen kann, die eine starke Schulter bieten, die Familie zusammen halten, bei jedem technischen Problem eine Lösung parat haben und diejenigen mit denen man seine ersten Abenteuer erlebt.
Väter sind der Fels in der Brandung und oft die ersten Superhelden unserer Kindheit!

Vatertag

Liebester Papa,

DANKE, dass Du so viel für mich getan hast und
versuchst mir viele Träume zu erfüllen.

DANKE, dass Du mir überhaupt gezeigt hast, was träumen heißt!

DANKE, dass Du mir Dein handwerklichen Geschick
gelehrt hast. – Dank Dir kann ich Bilder (auch gerade) an die Wand hängen,
Fahrradreifen flicken und (wenn auch mal nötig) Autoreifen wechseln.

DANKE, dass Du mir immer wieder zeigst, wie unbeschwert
das Leben sein kann und wie wichtig es ist, vorallem Spaß dabei zu haben.

DANKE, dass DU mir (genauso wie Mama) ermöglicht hast,
alle meine Chancen im Leben zu nutzen.

DANKE, dass DU mir zu liebe auf vieles verzichtet hast und das nur, weil
ich Deine Tochter bin :-)

DANKE, dass Ihr mir die Werte vermittelt habt, die mich zu
derjenigen gemacht haben, die ich heute bin.

DANKE, dass Du der beste Papa bist,
den ich mir nur wünschen kann!

Papa, Ich liebe Dich und ich bin froh und überglücklich,
dass ich deine Tochter sein darf! Vatertag_2

 

Leave a Reply