Spargel-Tomaten-Pasta

Bild_Kochen_52
Ich liiiiieeeebe die Spargelzeit und genau deshalb wird es heute auch ganz schön spargelig!
Besonders Rezepte mit grünem Spargel haben es mir angetan. Ich liebe seinen würzigen und zugleich frischen Geschmack, sowie seine unkomplizierte Zubereitungsweise – schnell und wunderbar vielseitig: Denn grüner Spargel schmeckt gebraten, als Salat, zum Fisch oder in der Pasta. Genau um letzteres geht es in meinem heutigen Rezept: Der Spargel-Tomaten-Pasta

Bild_Kochen_53

Und so kocht Ihr das Ganze nach…
Ihr braucht für ca. 2 Portionen
:
– 250g frische Tagliatelle
– 500g grünen Spargel
– 2 EL Kräuterbutter
– 1 rote Zwiebel
– 200ml Schlagsahne
– 1-2 Tomaten
– etwas Weißwein
– Salz & Pfeffer

Und so schnell und einfach geht`s:
Zunächst die Vorbereitung – Den Spargel putzen, an den Enden leicht schälen und in ca. 2cm große Stückchen schneiden. Zwiebeln würfeln, die Tomaten ebenfalls in Stückchen schneiden und diese beiseite stellen.
Dann 2 Töpfe mit Salzwasser zum Kochen bringen.

Bild_Kochen_54
In einem Topf den den Spargel ca. 5-8 Minuten kochen lassen, in dem anderen Topf die Tagliatelle garen. Wenn alles gekocht ist, die Töpfe vom Herd nehmen und das Wasser abgießen. Achtung: Das Spargelwasser nicht ganz abgießen! Hiervon schöpft Ihr ca. 2-3 Kellen ab und stellt diese erstmal beiseite.

Nun in einer Pfanne die Kräuterbutter zerlassen und die Zwiebel glasig andünsten.
Die Zwiebeln nun mit etwas Weißwein ablöschen und kurz köcheln lassen.
Die Sahne hinzugeben und alles erneut aufkochen lassen. Nach kurzem Kochen nun die Pasta und den Spargel in die Pfanne geben und alles miteinander vermengen.

Bild_Kochen_55

Die Tomatenstückchen unterrühren und alles etwa 5-10 Minuten bei leichter Temperatur ziehen lassen. Zum Schluß die Nudeln und den Spargel noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist die Spargel-Pasta.

Bild_Kochen_57

Übrigens, noch eine kleine Info meinerseits: Spargel ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch noch ziemlich gesund – ein Grund mehr die nur so kurze Spargelzeit in vollen Zügen zu genießen! Spargel besteht aus 93% Wasser, ca. 2% Proteinen und rund 4% aus Kohlenhydrathen; Lediglich 0,2% der knackigen Stangen beinhaltet Fette.
Damit ist der Spargel auch ein echt kalorienarmes Gemüse und sehr zu empfehlen!

Bild_Kochen_58

Und hier noch ein kleiner Tipp an alle Hamburger. Falls Ihr euren Spargel einmal frisch
vom Hof holen wollt, findet Ihr hier einige Spargelhöfe in der nahen Umgebung.
Also sucht Euch einen Hof aus und nichts wie los zum Spargel kaufen!

Download

This entry was posted in Kochen.

One comment

  1. h2o plötzlich meerjungfrau staffel 4 says:

    Excellent article. Keep writing such kind of info
    on your site. Im really impressed by your blog.

    Hello there, You have done a great job. I will certainly digg it and
    in my opinion suggest to my friends. I’m sure they will be benefited from this web site.

Leave a Reply