Die Eis-Saison ist eröffnet!

Bild_Kochen_46… zumindest bei mir in der Küche :-)
Lecker selbstgemachtes Buttermilch-Erdbeereis mit frischer Erdbeer-Soße.

Ich muss Euch gestehen, heute hatte ich einen nicht ganz so rosigen Tag.
Auch wenn ich dies manchmal einfach nicht in Worte fassen kann bzw. den Grund für meine
kleine Missmutigkeit nicht genau zu benennen weiß, ist es nun mal so. – Schlechte Laune bleibt schlechte Laune;
da genügt oft nur das Aufstehen mit dem falschen Fuße oder das Verpassen des Busses.

Bild_Kochen_49Naja, deshalb musste heute Abend eine ganz besondere Leckerei her,
um meine Gefühlslage wieder ins Gleichgewicht zu rücken und mir wenigstens noch
den, doch recht regnerischen, Abend zu versüßen.

Also habe ich heute – das erste Mal in diesem Jahr – wieder die Eismaschine angeschmissen
und im Handumdrehen ein leckeres Erdbeereis mit frischer Soße gezaubert.

Jetzt kann ich Euch eines verraten – mir geht es schon sehr viel besser und
der morgige Tag kann ja auch nur gut werden!

Das sind die Zutaten (für 1 Liter Eis):
– 1 Dose gesüßte Kondesmilch
– 100ml Buttermilch
– 250g Erdbbeeren (in einem Mixer pürieren)

Alle Zutaten verrühren und in die Eismaschine geben.
Nun gut 30 Minuten durchrühren lassen.

Bild_Kochen_48…für die Soße:
5-8 Erdbeeren pürieren und mit etwas
Vanillezucker abschmecken.
Wer möchte kann auch gerne noch etwas Minze hinzugeben,
dann bekommt die Soße einen leichten frische Kick ;-)

Bild_Kochen_50
Bild_Kochen_51

 

 

One comment

  1. Thomas says:

    Hallo Lena, ein tolles Rezept hast du hier um ganz auf die schnelle die schlechte Laune zu vertreiben. Die Buttermilch gibt einen tollen frischen Geschmack und die süße Dosenmilch ….naja, eben für den Gemütszustand ;). Ausserdem ergibt das eine tolle Cremigkeit.
    Auf jeden Fall hast du hier einen tollen und hübschen Blog. Gefällt mir gut. Und aus deinen Rezepten werde ich mir sicherlich für die ein oder andere Schmausorgie etwas abschauen. Vielen Dank und liebe Grüße, Thomas

Leave a Reply