Baileys-Trüffel

3Hey zusammen, in rund einer Stunde ist wieder Anstoß und für unsere DFB-Jungs heißt es, antreten zum zweiten Gruppenspiel der Europameisterschaft in Frankreich. Die Gegener der heutigen Partie sind die Polen und es verheißt, meines Erachtens, ein sehr spannendes Spiel zu werden.Bilder mit Logo

Was wäre ein Fußballspiel (ich merke an: vor dem TV) eigentlich ohne die passende Nervennahrung? – Richtig, für mich fast nicht auszuhalten ;-) Genau aus diesem Grund habe ich heute eine kleine Inspiration für Euch mitgebracht: Bei mir kommen neben einem Gläschen Wein leckere Baileys-Trüffel – vielleicht kann man auch sagen: kleine Schokobälle – mit auf den Tisch.1Diese sind nicht nur sehr lecker, sondern auch ganz einfach herzustellen. Allerdings sollte man wohl etwas Zeit mitbringen, denn man muss ihnen etwas Ruhezeit im Kühlschrank schon gönnen. Aber vielleicht ist dies ja etwas für das weitere Gruppenspiel am Dienstag.
Rezept 2Übrigens – an alle die kein Fußball gucken und auch nicht mögen: Diese kleinen Kugeln eignen sich nicht nur als Nervennahrung, sondern auch als Geschenk oder Mitbringsel. Schön verpackt sind die Baileys-Trüffel gern gesehen. Probiert sie gern mal aus und erzählt mir, wie sie Euch schmecken – ich bin gespannt :)4 5 6

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Leave a Reply